Das Pikler Dreieck – pädagogisch wertvoll

Das Pikler Dreieck und Pikler Spielzeug insgesamt hat sich zu einem festen Bestandteil der deutschen Kinderzimmer gemausert. Mittlerweile findet man in zahllosen Haushalten Spielzeuge, die der Pädagogik von Emmi Pikler entsprungen sind und nun für heutige Kinder eine Entwicklungshilfe bieten sollen. Wohl am bekanntesten ist dabei das Pikler Dreieck, das den Kleinen nicht nur die Möglichkeit bietet, körperliche Erfahrungen zu machen, sondern sprichwörtlich mit den Kindern wächst. Schließlich bietet das Dreieck stets neue Herausforderungen und Aufgaben, die je nach Alter von den Kindern bewältigt werden können. In unserem Beitrag stellen wir das Pikler Dreieck in seinen Besonderheiten vor.

Pikler Dreiecke und mehr bei Amazon

* Letzte Aktualisierung am 30.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Worum handelt es sich beim Pikler Dreieck?

Beim Pikler Dreieck handelt es sich um ein Spielzeug aus Holz, das für die Kinder eine besondere Herausforderung stellt, da es täglich neu entdeckt werden kann. Das Dreieck bietet den Kindern die Möglichkeit, sich aufzurichten und die ersten Versuche beim Stehen zu machen sowie im weiteren Verlauf der Kindheit, Kletterübungen zu vollziehen. Das Erfolgserlebnis bei der ersten Überwindung der ersten Dreiecksstufe ist heute in vielen Fällen vom direkten Erfolg der verfügbaren Rutsche gefolgt. Durch die Reizarmut beim Pikler Dreieck besteht für die Kinder die Chance, sich ganz und gar auf das Spielzeug zu fokussieren, den Kontakt mit einer helfenden oder beobachtenden Person zu genießen und sich in die Herausforderung sprichwörtlich hineinzubeißen.

Das Spielzeug bietet die Möglichkeit, zu klettern, sich aufzurichten und die ersten Stehversuche zu machen, ein Hindernis zu überwinden, zielgerichtet zu rutschen oder auch eine Steigung im Gehen zu bewältigen. Somit handelt es sich um ein facettenreiches Gerät, das dennoch durch seine enorme Einfachheit besticht. Hier wird den Kindern die Gelegenheit gegeben, ohne viele Reize drumherum, verschiedenste Anreize zu haben, sich zu betätigen und wieder einmal Neues zu bewältigen. Der bewusste Verzicht auf Plastik und andere Stoffe, der auch heute konsequent umgesetzt wird, führt dazu, dass Eltern sich guten Gewissens für das Pikler Dreieck entscheiden können.

Ab welchem Alter ist das Dreieck wirklich geeignet?

Da sich bereits im Kleinkindalter die Möglichkeit ergibt, viele verschiedene motorische Fähigkeiten zu erlernen oder fortzuentwickeln, handelt es sich beim Einstiegsalter für das Pikler Dreieck um ein sehr junges. Tatsächlich können bereits Kinder ab 10 Monaten das Dreieck gewinnbringend für sich nutzen. Schließlich entwickeln die lieben Kleinen in dieser Zeit oftmals den Mut und das Selbstvertrauen, sich auf die Beine stellen zu wollen und die Welt von nun an auf eben jenen zu erkunden. Somit können auch Kinder, die das Kleinkindalter offiziell noch nicht erreicht haben, bereits von dem vielfältigen Spielgerät profitieren und es für ihre Zwecke nutzen. Hier ein lehrreiches, erlebnisorientiertes Spielzeug zu haben, das auch die ersten eigenen Bewegungen auf den Beinen begleitet, ist für Eltern sowie Kinder eine große Bereicherung auf dem langen und spannenden Weg der Entwicklung.

Ebenfalls gilt es hier zu erwähnen, dass bei den 10 Monate alten Kindern zunächst der erste Schritt am Dreieck probiert werden kann, während in der Folgezeit viele weitere folgen, die das Spielzeug lange spannend und experimentell bleiben lassen. Da das Pikler Dreieck durch die Hinzuziehung von neuen Elementen erweitert werden kann und beispielsweise zur Rutsche auf der gegenüberliegenden Seite des Kletterelementes wird, ist die Zeit gestreckt worden, in der sich Kinder gerne mit dem Spielzeug beschäftigen. Bis in die Kindergartenzeit und das höhere Kleinkindalter ist es möglich, mit dem Pikler Dreieck spielerische Erfolge in der Bewegung und Motorik möglich zu machen. Dabei steht der Spaßfaktor selbstverständlich nicht im Hintergrund, sondern spielt eine wichtige Rolle für die Kinder, die sich hier an ihren Bewegungen versuchen und dabei eben jene als große Freude empfinden sollen.

Diesen pädagogischen Hintergrund hat das Pikler Dreieck

Beim Pikler Dreieck geht es um Bewegungserfahrungen, die vom Kind gesammelt werden. Auch die Herausforderung steht im Vordergrund, welche mit jedem neuen Schritt bewältigt werden kann. Da ist das Aufrichten zu nennen sowie das Stehenbleiben auf den eigenen Füßen. Weiterhin auch das erste Mal, an dem die Kids über das Dreieck klettern und so ein großes Erfolgserlebnis genießen können. Weiterhin ist der Spaßfaktor ein Element, das bei Kindern, besonders denen, die das Alter der ersten Schritte längst überwunden haben, von besonders großer Bedeutung ist. Hierfür ist die Erweiterbarkeit mittels Rutsche oder Aufstieg ein passendes Element. Auch die einfache optische Ausgestaltung sorgt dafür, dass der volle Fokus auf der Bewegungserfahrung liegt, die so optimal ausgestaltet werden kann.

Ein wichtiger Punkt in der Pädagogik nach Emmi Pikler ist weiterhin der, dass die Aufmerksamkeit der Erwachsenen, die das Spielen im Optimalfall begleiten, vollends auf das Kind gerichtet ist. Ein Gefühl des Vertrauens und der Wertschätzung von Erfolgen kann so erzeugt werden und macht die gelungene Bewegungserfahrung gleich noch attraktiver für die Lernenden. Auch die volle Aufmerksamkeit der Kinder liegt auf dem Spielgerät und keinerlei Ablenkung besteht, sodass der Fokus auf dem Lernen und Erfahren liegen kann.

Gibt es weitere Spielzeugformen nach Emmi Pikler?

Neben dem Pikler Dreieck sind auch weitere Spielzeuge nach Emmi Pikler verfügbar, die sich den gleichen Grundsätzen verschrieben haben. Wer nach solchen Spielzeugen sucht, der wird nicht nur in den immer noch vertretenen Läden der Händler fündig, sondern selbstverständlich auch im World Wide Web. Hier findet sich beispielsweise der beliebte Pikler Bogen, der ebenfalls mit einer Reihe von Bewegungserfahrungen verbunden ist, sorgt hier für Begeisterung bei Eltern, Kindern und anderen Familienangehörigen. Der Bogen sowie das Dreieck sind jeweils in den verschiedensten Formen und mit den verschiedensten Elementen zu erwerben. So kann der einfache Bogen beispielsweise durch weitere Elemente erweitert werden, die am Ende dazu führen, dass nicht nur ein Hindernis zu überqueren ist, sondern sich ein zweites direkt anschließt. Dies führt auch zur Erweiterbarkeit des Spielzeuges je nach Lebensalter. Somit wird erneut eine Grundlage dafür geschaffen, dass das Pikler Spielzeug insgesamt für einen langen Zeitraum genutzt werden kann und Kindern sowie Eltern ein gewinnbringendes Element der Entwicklung bietet.

Sollte es eher das Belohnungselement sein, welches den Spaßfaktor in den Vordergrund stellt, so bietet sich beispielsweise die bereits erwähnte Pikler Rutsche an. Auch durch Spaß an der Bewegung steigert sich das Bewegungsgefühl ganz automatisch in einen positiveren Bereich. Schließlich ist Freude eines der wichtigsten Motivationselemente und führt dazu, dass wir etwas lange und ausgiebig verfolgen. So stellen sich auch in der Qualität dieser Tätigkeit wie selbstverständlich und automatisiert mit der Zeit Verbesserungen ein.

Freude schenken für Eltern und Kinder: Das gelingt dem Pikler Dreieck

Auch als Geschenk kann ein Pikler Dreieck oder der Bogen für große Freude bei den Beschenkten sorgen. Neben den Kindern werden sich auch die Eltern freuen, wenn sie ein solch faszinierendes und lehrreiches Spielgerät für ihre Kinder erhalten. Als Schenkender, der vielleicht kein Elternteil des Kindes ist, besteht außerdem beim bestehenden Kontakt die Gelegenheit, sich gemeinsam mit dem Kind zu beschäftigen und zu erproben, ob es gelingt, die Bewegungsfaszination zu steigern. Gelingt der erhoffte Prozess in der Art und Weise wie wir ihn uns vorstellen, so ist die Freude bei allen Beteiligten groß. Zweifelsfrei handelt es sich bei einem Pikler Dreieck um ein Geschenk, das pädagogischen Wert hat, Bewegungen fordert und fördert sowie die Möglichkeit bietet, viel Spaß an eben jener Bewegung zu gewinnen. Somit sind viele Elemente eines Geschenkes miteinander vereint, die am Ende zu der Beurteilung kommen könnten, dass es sich um eine gute Idee gehandelt hat, es auszuwählen und zu machen. Mit der Unterstützung eines Pikler Dreiecks kann Bewegung abschließend als echter Gewinn verstanden und automatisiert werden.

Pikler Dreieck selber bauen